News 2021

ÖFFNUNG DER TENNISPLÄTZE BIS AUF WIDERRUF

Lieber Mitglieder,

Emo hat alles gegeben, um die Plätze gut vorzubereiten.

 

Ab sofort könnt Ihr Einzel, bis auf Widerruf auf allen Plätzen spielen.

 

Die Plätze sind über das neue Buchungssystem zu reservieren

 

Umkleideräume und Duschen sind gesperrt.

 

Bitte haltet Euch an die Buchungsregeln. Einzel darf nur 1 Stunde gebucht werden. Jeder möchte gerne spielen. 

Nehmt bitte Rücksicht und verhaltet Euch kollegial. 

 

Vielen Dank und bleibt gesund.

 

Der Vorstand


Unser neues Buchungtool ist Online

Liebe Mitglieder, 

es ist so weit, unser neues Buchungstool ist Online.

 

Bitte auf "Nur für Mitglieder" klicken und das Passwort eingeben.

 

Wichtig: Bitte zuerst die allgemeinen Infos lesen.

 

Anleitung zum Buchungstool

Anleitung Buchungsstool - Wichtig zur Sicherstellung der Anmeldung

 

Login ist Eure E-Mail-Adresse.

 

Bitte unbedingt gemäß der Anmeldung vorgehen, das neues Passwort wird automatisch generiert und Ihr erhaltet es auf Eurer hinterlegten E-Mail-Adresse. Das ist jeweils die E-Mail, mit der Ihr angeschrieben werdet.

 

Wenn Ihr Eure E-Mail-Adresse ändern wollt, müsst Ihr eine E-Mail an

schatzmeister@tennisclub-westerholt.de senden.

 

Jedes Mitglied bekommt bei einer Platzbuchung eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Gleiches gilt für die Mitspieler.

Bei einer Stornierung wiederholt sich der Ablauf und alle bekommen eine E-Mail, dass der Platz storniert wurde.

 

Bei Fragen könnt Ihr uns gerne kontaktieren.

 

Der Vorstand


WIR PLANEN EINEN VORGEZOGENEN START IN DIE FREILUFT-SAISON

Die seit dem 22. Februar 2021 gültige Fassung der Corona Schutzverordnung des Landes NRW erlaubt wieder Individualsportarten, zu denen auch der Tennissport gerechnet wird. Nun ist es daher  erlaubt, den Tennissport allein (vielleicht an der Tenniswand), zu zweit oder mit bis zu 4 Personen aus dem eigenen Haushalt auf Sportanlagen unter freiem Himmel auszuüben. Hierbei ist dann auch z. B. ein Mindestabstand von 5 m einzuhalten.                                                        

Beim TC Grün-Weiß Westerholt wurde nach Veröffentlichung dieses Beschlusses schnell reagiert. Trotz der frühen Jahreszeit gab es erste Planungen für einen vorverlegten Start in die Freiluftsaison. Ein schwieriges Unterfangen, da es nach dem Wintereinbruch mit dem strengen Frost zu Verzögerungen bei der Instandhaltung und Aufbereitung der Außenplätze gab, da die Plätze erst einmal abtauen mussten.

Aber wenn das Wetter mitspielt, ist es geplant, ab Anfang April in die Freiluftsaison zu starten – immerhin ein Monat früher als in den Jahren zuvor!

Zur Platzbuchung steht nun ein komfortables Buchungssystem zur Verfügung, mit dem eine Reservierung bequem von zuhause durchgeführt werden kann. Dies ist uns wichtig, damit sich nur aktive Spieler*innen auf der Anlage aufhalten und dadurch eine Kontaktbeschränkung reguliert werden kann. Außerdem ist hiermit eine evtl. erforderliche Kontaktverfolgung auch im Nachhinein möglich. Erfahrungsgemäß stehen die tennisinteressierten Mitglieder bereits in den Startlöchern, um endlich wieder – nach dieser langen Corona-Pause – Tennis spielen zu können.                                                  

Der TC Grün-Weiß Westerholt versteht sich als familienfreundlicher Verein und bietet allen Alters- und Leistungsgruppen Spielmöglichkeiten an. Mit 7 Außenplätzen gibt es jederzeit die Möglichkeit, sich zum Tennis zu verabreden oder in einer Trainingsstunde die eigenen Schläge zu optimieren. Unser Ziel ist es Neumitglieder auf einfachem Wege in unserem Verein zu integrieren damit sie schnell geeignete Spielpartner finden. Dabei helfen vor allem unsere diversen digitalen Tennis-Verabredungsbörsen.

 

Für Neumitglieder bieten wir außerdem attraktive Konditionen an. Informationen erhalten Interessierte über unsere Homepage www.tennisclub-westerholt.de oder direkt über den Vorstand – Ansprechpartner sind ebenfalls dort zu finden. Gerne geben wir Auskunft über Konditionen sowie Spiel- und Trainingsangebote. 


Information vom Vorstand

Liebe Mitglieder,

 

leider hat uns die Pandemie weiterhin fest im Griff und schränkt uns in unserem Alltag stark ein.

Wir hoffen alle auf eine Verbesserung der Situation und sehnen uns nach Normalität. Dazu gehört natürlich unser geliebter Tennissport.

 

Ob wir nochmal die Gelegenheit bekommen, Tennis in der Halle zu spielen, bleibt abzuwarten.

Seitens des Vorstands haben wir mit Emo vereinbart die Außenplätze aufzubereiten um möglichst früh in die Freiluftsaison zu starten. Wie ihr wisst, liegt dass nicht allein in unserer Hand, sondern ist leider sehr stark vom Wetter abhängig.

Für die Eröffnung der Plätze haben wir Anfang April ins Auge gefasst. Genaueres können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

 

Mit dem Start der Freiluftsaison, starten wir ebenfalls mit unserem neuen, verbesserten Platz-Buchungstool. Dieses neue Tool vereinfacht uns die Arbeit und bietet den Anwendern eine verbesserte Bedienung. Weiterhin bekommt man einen guten Überblick über die Platzbelegung.

Nähere Informationen und Erklärungen zur Anwendung werden in den nächsten Wochen erfolgen.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns dazu entschlossen, die für Sonntag den 21.03.2021 geplante Jahreshauptversammlung auf Freitag den 28.05.2021 zu verschieben. Wir bitten euch alle den Termin zu berücksichtigen. Die Einladung zur JHV wird noch folgen.

 

Haltet durch und vor allem, haltet euch fit. Das erste Match in 2021 kommt bestimmt ;-)

 

Bleibt gesund und bis bald. 

 

Mit sportlichen Grüßen

Jörg Grzywotz